kletterhallen.net

Finde deine Kletterhalle

 

Zu Besuch im Magic Mountain

Nach dem ich vorübergehend nach Berlin gezogen bin, musste eine neue Kletterhalle her, passender weise sind es von mir zum Magic Mountain keine 2 km mit dem Rad und Peter mein Kletterpartner in Berlin geht dort bereits seit Jahren klettern.

Ich war früher schon mal im Magic Mountain und kann keine Verschlechterung feststellen. Im Gegenteil, ich mag das Magic Mountain wenn auch mit einigen Abzügen – vor allem die Umkleidekabinen sind ein Albtraum, ja sie sind sauber aber einfach viel zu eng konstruiert und aus irgendeinem Grund landen immer 3-5 Leute in der Kabine deren Spinde direkt nebeneinander sind. Durch die extrem kleinen Umkleiden ist es im Sommer zudem irrsinnig heiß – aber mir ist auch klar, dass es sich hierbei um eine Fehlkonstruktion der Räume handelt und sich nicht wirklich beheben lässt. Die Halle hingegen halte ich für ausgezeichnet, ja bouldern is hier nicht so toll aber das war es dann auch. Es gibt unheimlich viele Routen zum Vorstieg und es werden wöchentlich neue Routen geschraubt. Die Toprope Routen sind meiner Meinung nach ausreichend, dass die Vorstiegs-Routen dominieren sollte eher zu einem Vorstiegskurs motivieren als demotivieren.

Wir sind derzeit 2-3mal die Woche dort und das Personal war bislang immer freundlich – ich habe allerdings das Gefühl, dass es hier soviel Personal gibt das ich täglich ein anderes Gesicht vor mir habe wodurch sich keine Vertrautheit mit dem Personal einstellen kann – wiedererkannt zu werden ist schon irgendwie schöner – aber vielleicht muss ich einfach noch 100-200 mal herkommen bis es soweit ist. Andererseits habe ich ja auch den Hang möglichst viele andere Hallen zu erkunden 😉

Da die Wetterlage in den letzten Wochen sehr gut war hatte ich auch genügend Gelegenheit die Aussenanlagen ausgiebig zu testen. Hier zeigt sich das gleiche Bild wie drinnen, spannende Routen die Regelmässig wechseln. Etwas mehr Vorstieg als Toprope, vor allem im für mich spannendem Bereich von 6-8 aber auch darüber hinaus.

Es ist mitunter sehr voll im Magic Mountain aber wir haben bislang immer eine Wand gefunden an der wir ausgiebig klettern konnten. Mehr zum Magic Mounatin finder ihr auf der Hallen Seite:

Magic Mountain Berlin

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>