kletterhallen.net

Finde deine Kletterhalle

 

Das Thema Wellness hält Einzug am Arlberg

Die Urlaubsregion rund um den Arlberg ist seit ihrer Entstehung durch den Schisport bekannt geworden. Unzählige Möglichkeiten dem österreichischen Breitensport Nummer 1 nachzueifern bieten sich einem bei einem Aufenthalt im westlichsten Bundesland der Alpenrepublik. Besonders für Gäste aus dem Ausland scheinen manche Schigebiete in Vorarlberg besonders anziehend zu sein. Sie kehren Jahr für Jahr im Rahmen ihres Winteraufenthaltes in den ein und selben Ort und meistens sogar in das ein und selbe Hotel zurück. Dadurch ergibt sich für die Betreiber dieser Hotels natürlich der Vorteil, dass sie schon im Herbst die Auslastung für die kommenden Monate vorhersagen und planen können. Des weiteren können sie sich glücklich schätzen, dass mit jedem neuen Gast aus dem Ausland, den sie in ihrem Hotel am Arlberg begrüßen, ein weiterer Multiplikator in Sachen Promotion und Weiterempfehlung gewonnen wird.

Seit einigen wenigen Jahren hat sich die Region neben dem Schisport auch ein zweites wichtiges touristisches Standbein geschaffen: den Wellness. Wellness ist heute in Vorarlberg, vor allem in den Sommermonaten, das bestimmende Thema wenn man einen Blick in die Reisekataloge von Reisebüros und Agenturen wirft, die Sommeraufenthalte in Vorarlberg anbieten. Die Vorherrschaft von Wellness geht in Vorarlberg sehr gut mit dem Thema Wandern einher. Einerseits kann man sportliche Gäste mit den attraktiven Wanderrouten und der einzigartigen Bergwelt, andererseits aber auch Genießer, denen das Thema Wellness bei ihrem Urlaub am Arlberg besonders wichtig erscheint, ansprechen. Natürlich gibt es in diesem Zusammenhang auch viele Gäste, die im Rahmen ihres Aufenthalts diese beiden Themen gekonnt kombinieren. Tagsüber erkunden sie die wunderschöne Umgebung, die Abende verbringen sie entspannt in den Wellnessbereichen der Hotels.
Einhergehend mit dieser Entwicklung mussten in den vergangenen Jahren natürlich auch einige neue Wellnesshotels in der Region rund um den Arlberg errichtet werden. Ein Wellnesshotel am Arlberg ist heutzutage also meist ein erst kürzlich errichteter Hotelbetrieb, dessen Leistungen zeitgemäß und modern sind. Als eingehendes Beispiel kann an dieser Stelle der Ort St. Anton am Arlberg genannt werden, an dem alleine im letzten Jahr 2 neue Wellnesshotels mit einer gemeinsamen Bettenkapazität von knapp 700 Betten entstanden.

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>