Kletterhallen.net

Finde deine Kletterhalle

 

Magic Mountain Berlin

sterne12 Bewertungen
Böttgerstraße 20-26, 13357 Berlin, Deutschland, Tel.: 03088715790, http://www.magicmountain.de

Art:Kletterhalle
Maximale Höhe:15m
Grösse Kletterwand indoor:1500m²
Gröe Kletterwand outdoor:80m²
Grösse Boulderwand:250m²
Vorstieg möglich:ja
Preise: Normal*9.99 €
DAV-Mitglieder:9.99 bis 9.99€
*Preisangabe normal Entspricht immer dem Eintrittspreis zur teuersten Zeit ohne jedliche Ermässigungen, genaue und aktuelle Preisangaben bekommt ihr beim Hallenbetreiber
Montag12:00:00-23:30:00
Dienstag10:00:00-23:30:00
Mittwoch12:00:00-23:30:00
Donnerstag10:00:00-23:30:00
Freitag12:00:00-23:30:00
Samstag10:00:00-22:00:00
Sonntag10:00:00-22:00:00

Magic Mountain 3/5Gesamtwertung aus 12 Bewertungen
Gesamtwertung:sterne
Qualität Halle:sterne
Qualität Routen:sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis:sterne
Atmosphäre:sterne

  • Super. Klasse! - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Lena Schuster am 21.08.2016

    Einfach gesagt: Echt klasse! Ich bin gestern Abend bei Magic Mountain gewesen und bin echt sehr beeindruckt! Ich bin gestern das erste Mal in der Halle gewesen. Was für ein toller ,,WoW-Effekt" wenn man durch die Tür kommt. Einfach riesig und es war gut besucht. Als ich mir dann die Preise angeschaut hatte, musste ich auch kurz Schlucken. Dann habe ich mir ans Herz gefasst und die Mitarbeiterin an der Rezeption mal gefragt, was den Preis so ausmacht. Echt super freundlich hat sie mir erklärt, dass man nach dem Check-In alles nutzen darf: Sauna, Fitness, Boulderbereich und Klettern. Mal ganz ehrlich, was für ein Angebot. Man geht entspannt 2h Klettern und für nur 1 Euro kann man danach noch entspannt in die Sauna huschen. Echt super. Dann hat sie mir noch erklärt, dass sehr auf die Umwelt geachtet wird: Ökostrom, Essen und Trinken alles Bio, sogar mit dem Kaffee geht immer eine kleine Spende an den guten Zweck. Klasse! Auf die Sauberkeit wird sehr geachtet (das kenne ich aus anderen Hallen nicht)! Das hat natürlich alles seinen Preis und wirkt sich auf die Eintrittspreise aus. Aber ganz klar: Für mich sehr gerechtfertigt und mir ist es das Wert. Ich fühle mich in dieser Halle jetzt super wohl. Kurz am Rande: Die Mitarbeiterin war super freundlich und obwohl sie alleine war hat sie sich die Zeit genommen, um mir alle Fragen zu beantworten. Die Dame schön behalten! Sehr kompeten und hat sehr viel Energie. Ich werde so oft wie nur möglich zu Euch kommen. Zwar kann ich mir das nichts oft leisten, aber ich werde mir es ab und an gönnen.


  • Viel zu teuer - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Mücke am 12.01.2016

    War schon vor der Preisänderung teurer als andere Hallen in Berlin. Nun 17€ für eine Tageskarte. Die reinste Abzocke. Trotzdem extrem voll. An Toproperouten musste man anstehen.


  • Sehr gut! - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Julia Schmidt am 26.10.2015

    Ich bin sehr zufrieden mit der Halle! Preisleistungsverhältnis stimmt, die Mitarbeiter sind toll und der Wellnessbereich ist auch super,um nach dem Klettern noch zu entspannen!


  • 17€ für eine Tageskarte, 4h für 15€ viel zu teuer - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Anonym am 17.02.2015

    ich weiß nicht genau was die halle für ein konzept fährt. vielleicht wollen sie nur noch arbeitsgestresste leute mit viel geld bei sich haben, die gewillt sind ab 4.15h 17€ eintritt zu zahlen. natürlich kostet equipment extra. gut, dass ich welches habe!!!!!! der boulderbereich ist klein und nicht so spannend. wenn man leute dabei hat die noch keinen vorstiegskurs gemacht haben ist die halle schnell ausgereizt.für alle profikletterer gibt es aber schöne routen. am tresen meinte man das neue preissystem ist für alle besser. also ich seh da eigentlich nur, dass ich mehr zahlen muss für eine gleichbleibende leistung.schade.


  • Die haben es offenbar nicht nötig... - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Joerg am 28.12.2012

    Der Bewertung von Lars am 23.7.12 kann ich nur zustimmen. Die halten einen erfahrenen Kletterer (was die einem natürlich nicht ansehen können, okay..) von vorn herein für unfähig, einem Menschen das Sichern für Toprope beizubringen. Auf meine Anmerkung, dass es gern auch geschultes Personal machen möge und wo dies denn sei kam nur die Antwort Man müsse einen Kurs machen. Mit anderen Worten: ABZOCKE. Danke, diese Halle hat sich für mich erledigt.


  • Was bitte war das denn??? - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Lars Albrecht am 23.07.2012

    Reine Abzocke!!! Man muß selbst als ERFAHRENER Bergsteiger einen Kurs machen, weil die da unübliche Klettersicherungen anbieten. Etwas normales wie die HMS oder einen Achter kennen die anscheinend überhaupt nicht!!! Fachpersonal war NICHT vor ort!!! 


  • Koennte man mehr draus machen - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Martin am 09.04.2012

    Die Anlage ist an sich sehr schön, doch die Betreibung der Halle lässt jedoch noch viel Raum für Verbesserungen. Die Routen sind recht fantasielos geschraubt, sodass man sich mit vielen Kraftzügen aufwärtsziehen muss und technikbetontes Klettern nicht wirklich belohnt wird. Die Musik ist meist recht laut und es passiert schon mal dass einige wenige Titel, die eindeutig nicht als Sportmusik taugen (etwa CD von den Cardigans), im Wiederholmodus 5 Stunden am Stück laufen. Einige Kletterwände liegen Abends absolut im Dunkeln, sodass Grifffarben zu unterscheiden zu einem Kunststück wird.


  • Gute Halle, schlechter Service - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Volker Racho am 14.12.2010

    Magic Mountain gefällt mir echt gut, aber trotzdem bin ich enttäuscht. Ich bestellte einen Gutschein für den Geburtstag meines Freundes. Natürlich alles rechtzeitig, damit dieser noch vor dem Geburtstag ankommt. Nach ner woche hab ich mal höflich angefragt wo der Gutschein bleibt. MM: ja, sorry, geht morgen raus. 2 Wochen später lag er im Briefkasten...allerdings nach dem Geburtstag. Ärgerlich.


  • bouldern zum Preis von klettern - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Jens Brümmendorf am 14.11.2010

    Ich hatte geschäftlich in Berlin zu tun und wollte noch zur Entspannung bouldern. Ich musste den vollen Eintrittspreis fürs klettern zahlen (14€)!!! Üblich sind in Kletterhallen deutlich reduzierte Preise fürs bouldern. Das macht auch Sinn, weil a. die Investition ins Bouldern geringer ist und b. ein Boulderer die teuren Kletterwände nicht nutzt. Auf meine Nachfrage wurde mir von drei verschiedenen MitarbeiterInnen mitgeteilt: - wir sind nun mal eine Kletterhalle - ich könnte auch wo anders bouldern - die Sauna und das Fitnessstudio müsse auch refinanziert werden Mein Eindruck: Im ersten Eindruck hat der Boulderbereich eine interessante und abwechslungsreiche Gestaltung. Allerdings ist er zu einem großen Anteil extrem schlecht ausgeleuchtet, besonders in den Dachsektoren. Bzw. Lichtquellen sind so erschlossen, dass man beim Bouldern genau ins LIcht schauen muss. Die Bewertung der Routen geht bei der Übersetzung zwischen UIAA, Französischer Skala und FB Skala durcheinander und ist nicht korrekt angezeigt. Ist aber weniger schlimm, da man ja auch selbst übersetzen kann, denn eine Übersetzungstabelle hängt gleich daneben. Vermisst habe ich bei den sehr abwechslungsreich geneigten Wänden eine gute Vielfalt an verschieden Grifftypen und -formen, sowie eine Oberfläche mit ordentlicher Reibung an den Stellen wo es Sinn macht. Fazit: eingeschränkter Spass bei dem höchstem Eintrittspreis den ich jemals für bouldern gezahlt habe.


  • Super Halle mit netten Leuten - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Taburrak Phulnys am 21.06.2009

    Ich war vor 5 Wochen das erste mal im Magic Mountain und war begeistert. Obwohl die Halle am anderen Ende der Stadt liegt fahre ich seit dem mind. 1 x Woche zum Klettern dort hin. Das Klima unter den leuten ist stets freundlich und hilfsbereit und man kriegt auch mal nen Karabiener geliehen wenn man seinen zu hause vergessen hat. Einzig die Klimatisierung gefällt mir nicht so gut. Ich würde so schätzen gegen Nachmittag sind es so an die 24-26°C was mir des öfteren schonmal zu warm war. (Also dünne Klamotten mitbringen!) Auch hat der Magic Mountain eine nichtmal 6 Monate alte Außenanlage welche leider ausschließlich über den Vorstieg zu bewältigen ist. Alles in allem die meinermeinung nach schönste Halle in Berlin!


  • Der Eintrittspreis ist hoch - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Volker Kirberg am 06.04.2008

    Der Eintrittspreis ist hoch, und es wird regelmässig vom Autos auf dem Parkplatz geklaut.


  • klettern und bouldern in Berlin - blank

    (Magic Mountain, Berlin) von Marco am 07.10.2007

    Da wir am Freitag geschäftlich in Berlin waren und am abend nichts besseres zu tun hatten ;) haben wir die Gelegenheit genutzt und bei "magicmountain" vorbeigeschaut. Im vergleich zu unserer Halle in Duisburg ist die Halle riesig, nicht nur das sie insgesamt 2500m? Kletterwände misst, sie ist durchgehend 15meter hoch und bietet unter anderem gigantische überhänge. Schade nur das die Auswahl an Toprobe routen deutlich kleiner ist als die der Vorstiegsrouten - aber das sehen wir sicherlich anders nachdem wir unseren vorstiegs kurz gemacht haben. Als Bonus gibt es mittig in der Halle noch einen ausreichend großen und interessant gestalteten Boulderbereich - welcher zwar nicht ans Citymonkey rankommt aber als Ergänzung zu den Kletterrouten schon enorm ist. Bitte verzeiht das ich meine Kamera im Hotel vergessen habe und leider keine Photos präsentieren kann.





Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor




  • Bunker Humboldthain - 10119 Berlin - ca. 0 km
  • Berta Block - 13187 Berlin - ca. 3 km
  • Kletterturm Prenzlauer Berg - 10405 Berlin - ca. 4 km
  • DAV Kletterturm Teufelsberg - 10969 Berlin - ca. 5 km
  • Kletterturm Alvenslebenstrasse - 10783 Berlin - ca. 6 km
  • SJC Reinickendorf - 13439 Berlin - ca. 7 km
  • Bright Site - Berlin Boulder Project - 10829 Berlin - ca. 8 km
  • Der Kegel - 10245 Berlin - ca. 9 km
  • boulderworX - 10713 Berlin - ca. 10 km
  • T-Hall - 12059 Berlin - ca. 11 km
  • Südbloc - 12107 Berlin - ca. 12 km
  • Boulderhalle Ostbloc - 10317 Berlin - ca. 13 km
  • Kletterturm Teufelsberg - 14193 Berlin - ca. 16 km
  • Kletterhalle Hüttenweg - 14195 Berlin - ca. 16 km
  • Marzahn - 12679 Berlin - ca. 19 km
  • SJC Köpenick Arena - 12459 Berlin - ca. 20 km
  • Turn OR - 16515 Oranienburg - ca. 28 km
  • Die Gämse - 15745 Wildau - ca. 38 km
  • Blockzone - 14478 Potsdam - ca. 39 km
  • Satori Fitness Club Babelsberg - 14482 Potsdam - ca. 39 km
  • 7 Seen Sportpark - 19061 Schwerin - ca. 63 km